Unser Ideal von Demokratie ist verlogen und kontraproduktiv

Image for post
Image for post
Image for post
Image for post

Perspektivenwechsel

07:00 Uhr, Nachrichten

Wir reden, um immer mehr von dem zu verstehen, von dem wir gleichzeitig immer weniger verstehen. Wir reden, um einen Teppich auszubreiten, über den wir dann laufen können und unter dem wir die Welt vermuten. Wir reden nicht, um etwas herauszufinden, sondern um etwas auszuprobieren. Zu hören, wie es klingt, am Klang zu erkennen, was wir eventuell noch meinen, und am Gegenüber zu erleben, wie weit das reicht.

— Dirk Baecker

20:00 Uhr, Talkshows

22:00 Uhr, Facebook

Image for post
Image for post
xkcd, (CC BY-NC 2.5)

Fazit

Written by

Ich gestalte Kommunikation. Alle Artikel auf https://fredericranft.de/artikel/

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store